Bedeutendste Einkommensteueränderungen nicht nur für 2017

13.3.2017

AKTUALITÄT: Die Abgeordneten haben am 4. April 2017 die Abänderungsvorschläge des Senates abgelehnt und haben wieder das „Steuerpaket“ genehmigt. Es wollte dem Senat Grundstücke um Gebäude während ihrer Verkauf von Umsatzsteuer befreien. Finanzminister war dagegen. Das Gesetz ist auf dem Weg zum Präsidenten um es zu unterschreiben und wird ins Kraft 15 Tage von Erscheinung in der Gesetzsammlung treten.

 

 

Neben den bereits seit 01. 01. 2017 in Kraft getretenen Änderungen wie:

steht das Steuerpaket (Parlamentsblatt Nr. 873) auf der Tagesordnung der 5. Senatstagung in Tschechien, die ab 08.03.2017 stattfindet.

Das Gesetz soll ab 01.04.2017 in Kraft treten, obwohl einige Änderungen laut den vorgelegten Übergangsbestimmungen bereits für das ganze Jahr 2017 gelten sollen. In Hinblick auf das Inkrafttreten des Gesetzes ab 01.04.2017 wird bei manchen Bestimmungen sicherlich ihre tatsächliche Anwendungsmöglichkeit zum Gegenstand von Folgediskussionen, die sich wegen der Natur der Problematik logischerweise bis auf das Jahr 2018 verschieben wird.

Zu den Hauptneuerungen, vorwiegend für natürliche Personen, gehören:

Diese einschlägige Regelung wird geändert. Eine entgeltliche Geschäftsanteilsübertragung wird neuerdings nicht steuerfrei sein, erfolgte die Erhöhung des Erwerbspreises des Mitgliedanteils durch Sachleistung zu Gunsten des Eigenkapitals der Handelskorporation oder durch den Erwerb eines anderen Mitgliedanteils, solange die entgeltliche Übertragung innerhalb von 5 Jahren nach der Sachleistung oder nach dem Anteilserwerb erfolgte. Derzeit umfasste diese Regelung jedoch auch unbegründete Fälle, nämlich wenn die Anteilserwerbspreiserhöhung des Mitglieds durch Leistung zu Gunsten des Eigenkapitals der Handelskorporation mittels einer Geldeinlage erfolgte (selbstverständlich die Fälle, in denen die Behaltensfristen eingehalten werden).

Nachstehend führen wir weitere bedeutende Neuerungen aus dem Steuerpaket an:

Bestandteil des Steuerpakets sind auch beispielsweise folgende Änderungen in der Steuerordnung:

Wir alle verfolgen ungeduldig die Endverabschiedungsphase des Steuerpakets einschließlich dessen Unterzeichnung vom Präsidenten. Hoffentlich wird der Termin für das Inkrafttreten ab 01.04.2017 eingehalten.




Weitere Artikel des Verfassers Jiří Jandečka

© 2019 Moore Stephens. All rights reserved. Sitemap Datenschutz-Bestimmungen Design by aboutblank - creative web design