Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer/ Arbeitnehmerentsendung ins Ausland

4.1.2018

In der heutigen Zeit der niedrigen Arbeitslosigkeit beginnen Gesellschaften ganz logisch die Beschäftigung der Mitarbeiter aus anderen EU-Staaten. Es ist aber sehr oft kompliziert, komplexe Informationen über Pflichten im Bereich des Arbeits- oder Fremdenrechts oder im Bereich der Sozialversicherung zu finden, die die Gesellschaften erfüllen müssen. Nächste Frage ist die Besteuerung dieser Einkommen. Unser Seminar leistet die Grundinformationen zu den einzelnen Bereichen und ermöglicht Ihnen diese Themen mit den Experten zu besprechen.

Termine:
• 8:45 – 9:00 Registration, Kaffee
• 9:00 – 13:30 Teil I
• 10:30 – 11:00 Pause
• 11:00 – 13:00 Teil II

Für wen ist das Seminar:
• Finanzdirektoren, Personalisten, Hauptbuchhalter, die in ihrer Gesellschaft die Problematik der Beschäftigung und der Einkommensbesteuerung aus der unselbstständigen Arbeit der Personen aus anderen Staaten oder auch Entsendung der eigenen Mitarbeiter lösen

Lektor:
• Mgr. Magdaléna Vyškovská, Expertin der Beschäftigung
• Ing. Martin Tuček, Tax Partner

Datum und Ort:
• 13. 12. ČESKÉ BUDĚJOVICE (Clarion Congress Hotel, Pražská tř. 14)

Preis:
• 1 500 ohne MwSt.

Melden Sie sich bitte an der E-Mail-Adresse mailto:karolina.prokopova@moorestephens.cz spätestens bis zum 1. Dezember 2017.

© 2019 Moore Stephens. All rights reserved. Sitemap Datenschutz-Bestimmungen Design by aboutblank - creative web design