Aktuelles

Das Finanzamt behauptet, dass ich für die nicht entrichtete Umsatzsteuer hafte. Was kann man damit machen?

4.11.2019 Lukáš Toman Lukáš Toman

Vor allem, die Haftung für die nicht entrichtete Umsatzsteuer ist überhaupt keine neue Waffe in den Händen der Steuerverwaltung, allerdings handelt es sich in Hinblick auf deren Spezifika um kein sehr häufig eingesetztes Instrument. Diese Verfahrensweise kann beim Steuersubjekt allerdings eine größere Unsicherheit hervorrufen. Sachverhalt Haftung Die Haftung für die nicht entrichtete Steuer entsteht auf […]


Weiterlesen

Aktuelle Aufrufe im Rahmenförderprogramm „Wettbewerbsfähigkeit und Innovation“

15.10.2019 Petra Klůnová

Zurzeit läuft eine Reihe von Aufrufen für Unternehmer im Rahmenförderprogramm „Wettbewerbsfähigkeit und Innovation“ des Ministeriums für Industrie und Handel. Ende 2019/Anfang 2020 werden Anträge u. a. in folgenden Förderprogrammen entgegengenommen: Programm Antrags-eingang bis Förderung für Innovation – Innovationsprojekt 15. 1. 2020 Anschaffung von Produktionstechnologien, Anlagen, Knowhow und Lizenzen für die Realisierung von Innovationsprojekten. Anwendungen 15. […]


Weiterlesen

Harter Brexit und Umsatzsteuer

16.10.2019 Petr Linx Petr Linx

Wie kann man sich auf den „harten Brexit“ vorbereiten, wird er tatsächlich kommen? Nachstehend haben wir ein paar Tipps gesammelt, die als erster Schritt für die Erstellung eines Vorbereitungsplans auf den harten Brexit dienen können. Sollten Sie den Plan bereits fertig haben, können Sie die folgenden 20 Punkte als Checkliste benutzen, um sicher zu gehen, […]


Weiterlesen

Neuerungen bei der Umsatzsteuer und elektronischen Umsatzsteuererfassung

15.10.2019 Petr Linx Petr Linx

Wir unterrichten Sie über Neuerungen im Bereich USt und eUE und werden diese grundlegenden Neuigkeiten jeden Monat in einer kurzen Zusammenfassung   präsentieren.  Im ersten Teil fassen wir folgende Themen zusammen: Änderungen bei der USt ab 1. 10. 2019 (Rundung und USt-Berechnung von oben + neues Formular für Kontrollmeldungen), BREXIT, Inkrafttreten der Novelle des Gesetzes […]


Weiterlesen

Inventurdifferenzen bei Vorräten und beim Anlagevermögen

15.10.2019 Michaela Tahavská Michaela Tahavská

Am 15. April 2019 verabschiedete der Nationalbuchhaltungsrat (NBR) die Interpretation I-39, deren Ziel es ist, das Buchungsverfahren bei ausgewählten Fällen von Inventurdifferenzen zu vereinheitlichen. Die Problematik wird von zwei Vorschriften geregelt – Verordnung Nr. 500/2002 GBl. für Unternehmer und Tschechischer Buchhaltungsstandard für Unternehmer Nr. 007 Inventurdifferenzen und Verluste im Rahmen der Normen der natürlichen Vorratsabgänge. […]


Weiterlesen

Was bringt die Novelle der Steuerordnung?

15.10.2019 Jiří Čermák Jiří Čermák

Das tschechische Parlament beginnt in der Oktobertagung über die umfangreiche Novelle der Steuerordnung zu debattieren, die 2020 in Kraft treten soll, und die bedeutend die Kommunikation der Steuerpflichtigen und Finanzbehörden beeinflusst. Die Hauptbereiche der vorgeschlagenen Änderungen sind: Unterstützung der Steuerdigitalisierung – Bildung des elektronischen Portals MOJE daně /MEINE Steuern/ (Moderní und JEdnoduché = modern und […]


Weiterlesen

Experte Lukáš Křístek: Das Neue Testament ist streng

26.10.2019

Experten sollten sich seit 2021 an strengere Regeln halten, die laut Regierung ihre Arbeit verbessern sollten. Der Standard wird unter anderem eine Sanktion von bis zu einer halben Million Kronen für das Fehlverhalten von Experten vorsehen. Diese Woche, nach sechs Monaten, wurde das neue Gesetz erneut von der Abgeordnetenkammer verabschiedet, als die das Veto des […]


Weiterlesen

Portal Moore Stephens – OHNE GENEMIGUNG GEHT ES NICHT…

17.9.2019 Stanislav Štípek Stanislav Štípek

Geschäftsleitungen vieler Firmen suchen stets nach Wegen, ihre Tätigkeit effizienter zu gestalten. Einer dieser Wege ist die komplexe Online-Lösung für die Verwaltung und Finanzleitung. Das Portal von Moore Stephens ist unsere Outsourcing-Lösung für die Buchhaltung in der BYZNYS -Software, die in einer abgesicherten Cloud gespeichert ist und die es Ihnen ermöglicht mehr Zeit Ihrer Geschäftstätigkeit […]


Weiterlesen

Arbeit von Zuhause (Home Office) in steuerlichen Zusammenhängen

17.9.2019 Stanislav Štípek Stanislav Štípek

Der vorbereitete Koordinierungsausschuss der Steuerberaterkammer, der am 18. 9. 2019 stattfinden wird, wird unter anderem über die steuerlichen Zusammenhänge der Arbeit von Zuhause, das sog. Home Office diskutieren. Bisher herrscht nämlich kein eindeutiger Schluss, wie im Falle der steuerlichen Auswirkungen der Abgeltung zu verfahren ist, die den Mitarbeitern im Zusammenhang mit der Vollzeit- oder Teilzeitarbeit […]


Weiterlesen

SONIA ersetzt LIBOR

17.9.2019 Stanislav Štípek Stanislav Štípek

Der Referenzzinssatz LIBOR (London Inter-Bank Offered Rate) wird ab 2021 durch den Benchmark Rate SONIA (Sterling Overnight Index Average) ersetzt. Es ist offensichtlich Folge des Skandals aus dem Jahre 2012, als festgestellt wurde, dass Banken anstatt den tatsächlichen Sätzen, die sie gezahlt haben, oder die sie erwarten würden für Darlehen von anderen Banken zu zahlen, […]


Weiterlesen
1 2 3 25

Latest European Tax News:

Nahrávám...
© 2019 Moore Stephens. All rights reserved. Sitemap Datenschutz-Bestimmungen Design by aboutblank - creative web design