Einwilligung

Hiermit erteilen Sie im Einklang mit dem Datenschutzgesetz Nr. 101/2000 GBl. in der geltenden Fassung Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der genannten Daten von der Moore Stephens s.r.o., Id.-Nr.: 264 02 220, mit Sitz in Nádražní 344/23, 150 00 Prag 5, zum Zweck der Speicherung in der Datenbank und für weitere Werbe- und Marketingzwecke, dies gilt insbesondere fürs Versenden der Werbe-Mails wie regelmäßige Fachnewsletters oder Einladungen zu Fachseminaren und -konferenzen, höchstens bis zu 20 Nachrichten pro Jahr, und zwar  mit elektronischen Mitteln gemäß dem Gesetz Nr.  480/2004 GBl. über elektronische Dienstleistungen in geltender Fassung, und zwar für die Dauer, für die die Daten für die oben genannten Zwecke benötigt werden, oder für die gesetzlich vorgeschriebene Dauer oder bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung.

Der Verpflichtete wird die personenbezogenen Daten manuell direkt durch ihre Mitarbeiter innerhalb der Gruppe Moore Stephens in Tschechien verarbeiten. Die Liste der einzelnen Büros ist der Internetseite  www.moorestephens.cz zu entnehmen. Der Betreiber unserer Webseiten und des zusammenhängenden Mailinginstruments nimmt in die Datenbank lediglich auf unsere ausdrückliche Weisung hin Einsicht.

Wenn Sie sich entscheiden sich für die Anwendungen von Moore Stephens mittels Dienstleistungen von Dritten zu registrieren oder anzumelden, die Ihre Identitätsprüfung durchführen und Ihre Anmeldeangaben zu Ihren Konten (z.B. Microsoft, Facebook usw.) mit Moore Stephens verbinden, werden nur die für die Registrierung oder Anmeldung erforderlichen Angaben erfasst, die Sie bei dem jeweiligen Dienstleister erlaubt haben mit uns zu teilen – z.B. Vorname, Name und E-Mail-Adresse.  Die Erfassung von sonstigen Angaben hängt von dem Privatsphärenschutz ab, den Sie bei dem jeweiligen Dienstleister eingestellt haben, überprüfen Sie bitte daher gründlich die Privatsphärenschutzbedingungen und Bedingungen für die Dienstleistungserbringung.

Auf Grund des Gesetzes haben Sie Zugangsrecht zu Ihren vom Verpflichteten verarbeiteten  personenbezogenen Daten (insbesondere können Sie erfahren zu welchen Zwecken, in welchem Umfang und welcher Art die personenbezogenen Daten verarbeitet werden, wie diese erhoben und an  wen sie weitergegeben werden). Der Verpflichtete ist verpflichtet Ihnen diese Auskunft unverzüglich für eine angemessene Vergütung zu erteilen, die die Kosten für deren Übermittlung nicht überschreitet.

Sofern Sie feststellen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Widerspruch zum Schutz Ihres Privat- und persönliches Lebens steht oder gesetzeswidrig ist, sind Sie berechtigt vom Verpflichteten oder von dem von ihm beauftragten Verarbeiter eine Erläuterung und die Wiedergutmachung der entstandenen Lage zu verlangen.

Nähere Informationen zur Datenschutzpolitik entnehmen Sie diesem Link. 

 

© 2019 Moore Stephens. All rights reserved. Sitemap Datenschutz-Bestimmungen Design by aboutblank - creative web design