Vermindert sich ab März 2017 die Anzahl der Handelsvertreter in Tschechien auf Grund der Umsatzsteuererfassung?

24.2.2017 Petr Linx Petr Linx

In Tschechien kommen schlechte Zeiten für den beliebten Warenverkauf durch die Handelsvertreter, die als selbständige Gewerbebetreibende tätig sind. Wir kennen ihn unter den Namen „Kommissionsgeschäft“ oder „Vermittlung von Warenverkauf“ vom Einzel-/Großhandel zum Kunden.  Wo liegt die Ursache? In der elektronischen Umsatzerfassung! Journalisten und die Fachöffentlichkeit amüsierten sich neuerlich über die Auslegungen der Finanzverwaltung zu Internetgeschäften, […]


Weiterlesen

Die ersten Erfahrungen mit der elektronischen Umsatzerfassung

17.12.2016 Petr Linx Petr Linx

Am 1. Dezember 2016 startete der verbindliche Betrieb der elektronischen Umsatzerfassung in Tschechien. In der 1. Phase werden Barzahlungen, Kartenzahlungen oder in einer ähnlichen Form vorgenommenen Umsätze aus Tätigkeiten im Bereich der Hotel- und Gaststättengewerbe erfasst. Im März des Folgejahres kommt eine große Gruppe von Unternehmern hinzu, die im Bereich Einzelhandel und Großhandel tätig sind. […]


Weiterlesen

Latest European Tax News:

Nahrávám...
© 2019 Moore Stephens. All rights reserved. Sitemap Datenschutz-Bestimmungen Design by aboutblank - creative web design