Übertragung des Familienunternehmens auf die nächste Generation

20.2.2019

Die Übertragung des Geschäftsanteils an dem aufgebauten Unternehmen auf einen Familienangehörigen ist nur ein Teil der ganzen Transaktion. Die erfolgreiche Übergabe der Firma ist die Frage einer sorgfältigen Ausrichtung der Verhältnisse sowohl im Unternehmen als auch in der Familie.

Ein prosperirendes Unternehmen aufzubauen ist für ihren Gründer in der Regel einfacher, als dessen Leitung an seine Nachkommen oder Familienangehörige zu übergeben. Wobei die Grundlage eines Familienunternehmen stets die Prosperität der Gesellschaft ist. Besonders in deutschen Ländern gilt dies, auch weil einige Familienunternehmen in ihrem Bereich zu globalen Spielern wurden. Jede Transaktion hat ihre steuerlichen Zusammenhänge, die in diesem Fall nicht das Wichtigste sein müssen. Je erfolgreicher das Unternehmen, desto größer der Unternehmenswert, desto mehr kann man falsch machen. Im Rahmen der Vorbereitung solcher Transaktionen klären wir daher zusammen die Definition des Zieles, den Grad der Einschaltung der Familienangehörigen und der bisherigen leitenden Mitarbeiter in die Geschäftsleitung, die Strategie deren Vergütung und Gewinnanteile. Wir besprechen die Frage der Entstehung der Familienholdinggesellschaft und der Famlienverfassung und last but not least auch die Gestaltung der Rente für den auszuscheidenden Gründer.

Der Unternehmensgründer denkt oft am Anfang des Prozesses lediglich über die Sicherung der Kontinuität im Bereich Unternehmensleitung und Übertragung des Geschäftsanteils nach. Die Übertragung des Geschäftsanteils an einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung oder Aktiengesellschaft ist einfach und nach der Erfüllung der Haltefrist von 5 Jahren seit dem Geschäftsanteilerwerb ist die Einkunft aus der Anteilsübertragung einkommenssteuerfrei. Genauso auch im Falle der Schenkung des Geschäftsanteils an die Nachkommen ist so ein Sachbezug bei den Nachkommen umsatzsteuerfrei. Das, was kompliziert ist, ist eine Lösung zu finden, die langfristig auch im Rahmen der ganzen Familie funktionieren wird.

Bei der Bildung des gemeinsamen Unternehmens zusammen mit den Kindern ist es nötig zu bedenken, dass die ausgeschüttenen Gewinnanteile zurzeit in Tschechien bei der Ausschüttung an der Quelle mit der 15%-igen Quellensteuer für die natürlichen Personen belastet sind und in der absehbaren Zukunft auch belastet sein werden. Andererseits ist bei der Bildung einer geeigneten Struktur der Familienholding die Gewinnanteilausschüttung von der Tochtergesellschaft an die Muttergesellschaft in der Regel steuerfrei. Die Bildung der Muttergesellschaft ermöglicht die Beteiligung an der Gesellschaft auch denjenigen Unternehmen, die sich an der Leitung der erfolgreich ausgebauten Tochtergesellschaft nicht persönlich beteiligen werden, ermöglicht die Anteilsvererbung und die künftige Beteiligung an dem Gewinn des Unternehmens in dem Umfang, den der Gründer bestimmt. Es ist wichtig der Finanzbehörde nachweisen zu können, dass das Hauptziel der Bildung der Unternehmensstruktur nicht die Senkung der Steuerpflicht des Steuerpflichtigen war, sondern die Gestaltung des Familienvermögens, die Übertragung der Geschäftsanteile an neue Gesellschafter und auch der Wechsel der Geschäftsleitung sowie die Entscheidungshoheit über das Unternehmen.

Bei der Vorbereitung der optimalen Lösung erwägen wir gewöhnlich auch den Gebrauch von der speziellen Eigentumsform – einer Treuhandsgesellschaft, die für die Verwaltung des Familiensvermögens geeignet sein könnte. Sie erscheint eine gute Lösung für die Fälle, in denen sich die Nachkommen nicht direkt an der Leitung des ausgebauten Unternehmens und der Verwaltung des Familienvermögens beteiligen können oder wollen. Die Problematik der Treuhandsform beschreibt ausführlich die Publikation „Svěřenské fondy: příležitosti a rizika“ /Treuhandsform: Gelegenheiten und Risiken/, deren Mitautor ein Partner unseres Pilsner Büros ist.




Weitere Artikel des Verfassers Michaela Srpová

© 2019 Moore Stephens. All rights reserved. Sitemap Datenschutz-Bestimmungen Design by aboutblank - creative web design